Kundenberatung

Reinigung der Rahmen

Die Reinigung der Rahmenflächen ist notwendig.

Im Laufe der folgenden einfachen Wartungsverfahren wird die Instandhaltung des Finish verlängert und die Korrosionswiderstand gefördert.

Hinweis: Die Reinigung sollte mit Trinkwasser durchgeführt werden.

Auf jeden Fall sollte die Verwendung von Chemikalien (z.B. Waschmitteln oder andere wirksamere Wirkstoffe) vermieden werden, damit keine Veränderungen und Korrosion der Rahmenflächen entstehen.

Saubere weiche Schwämme oder Tücher müssen das Wasser an die Profile führen, damit die Rahmenflächen von der Abreibung nicht zerkratzt werden.

ALCO Group stellt zur Verfügung spezielle Reinigungsmittel für Aluminiumprofile, die durch ihr Vertriebsnetz erhältlich sind.

Diese Reinigungsmittel sind besonders nützlich für:

  • Entfernung von allen säuren und alkalischen Werkstoffen (Zement, Kitt, Gips etc.), die an der Rahmenflächen abgelegt wurden
  • Entfernung von Salzen in Gebiete, die stark belastet sind, wie Küstenregionen.
  • Entfernung der belastenden chemischen Schadstoffe in Gebieten mit starker Luftverschmutzung.

In den beiden letztgenannten Fällen sollte die Rahmenreinigung mit größerer Häufigkeit und Sorgfalt durchgeführt werden.

Schutzfolie

Auf die letzte Stadien der Profilherstelung werden speziellen Folien auf ihre Oberflächen gelegt werden. Diese Folien schützen die Farbe vor Abschürfungen, die verursacht werden könnten:

  • Auf den Regalen, wo ihre Lagerung stattfindet
  • Aufgrund ihres Transports
  • Während der Montage in ihrer Endposition

Die Schutzfolien sollten auf jeden Fall sofort nach der Montage der Rahmen entfernt werden.

Falls die Folien aus irgendeinem Grund nicht entfernt werden, besteht eine ernste Gefahr für Verfärbungen (Aufdrücke) besonders sichtbar an der Lackierung.

Es ist leider in den meisten Fällen* so, dass dieser Abdruck nicht entfernt werden kann und unauslöschlich bleiben wird.

(* Grosse Verweilzeit von Rahmen, die an die Sonnenstrahlung ausgesetzt sind).